Archiv für Januar 2017

Familienzusammenführungs-Assistent_in? Behördendeutsch-Versteher_in?

Wir, die Kontaktgruppe Asyl, sind ein Zusammenschluss engagierter Menschen und bieten unter anderem eine ehrenamtliche Erstberatung für Geflüchtete und asylsuchende Menschen in Dresden. Für das Beratungsangebot suchen wir neue, interessierte Unterstützer_innen – eben Behördendeutsch-Versteher_innen und Familienzusammenführungs-Assistent_innen.

Wer unsere Beratung unterstützen will, bekommt die Möglichkeit an einem Beratungs-Workshop teilzunehmen. Dabei vermitteln wir interaktiv die Grundsätze der Beratung und geben einen Überblick über das deutsche Asylsystem. Nach anfänglicher Hospitation kann das neue Wissen schließlich selbstständig bei der Beratung angewandt werden.

Du hast Interesse daran, neu in Dresden ankommende Menschen zu unterstützen? Dann komm zu einer Infoveranstaltung! Die nächste findet am Donnerstag den 02. Februar 2017 in der kosmotique, Martin-Luther-Str. 13 in der Dresdner Neustadt statt. Alle weiteren Infoveranstaltungen findest du unter Mitmachen!

Wir freuen uns auf dich!