Beiträge von Julie

Offener Brief an den Staatsminister des Inneren

Der Sächsische Flüchtlingsrat hat sich mit einem offenen Brief an den neuen sächsischen Innenminister Roland Wöller gewendet. Dieser möchte unter anderem Geflüchtete für längere Zeit in Erstaufnahmeeinrichtungen belassen und eine Wohnsitzauflage von drei Jahren durchsetzen. Auch wir sprechen uns klar gegen diese repressiven Maßnahmen aus. Bitte folgt den unten angegebenen Verknüpfungen für den offenen Brief und weitere Details zum Thema.

Offener Brief an den Staatsminister des Inneren

Jahresrückblick 2017

Wie schon in den letzten Jahren, wollen wir auch das Jahr 2018 wieder mit unserem Jahresrückblick beginnen.
Er fasst auf 5 Seiten die vielfältigen Aktivitäten der Kontaktgruppe Asyl zusammen und gibt einen guten Einblick in unsere Arbeit.
Wir danken all unseren Spender_innen, die die Arbeit finanziell unterstützen und ein großer Dank geht an alle Menschen, die sich mit uns in 2017 für Geflüchtete eingesetzt haben und jetzt aus verschiedenen Gründen nicht mehr dabei sind.